Aktuelles vom Haus in Gettorf

Tag der Kinderhospizarbeit

Jedes Jahr am 10. Februar.

Am 10. Februar ist der Tag der Kinderhospizarbeit.
Symbolisiert durch das Tragen eines grünen Bandes soll auf die Lebenslage von schwerstkranken Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht werden.
Diese Kinder und deren Familien leben mitten unter uns. Dennoch bleiben sie meistens unsichtbar. Der Alltag ihrer Eltern und Geschwisterkinder folgt einem dichten Zeitplan, der oft bestimmt wird von kontinuierlichen Sorgen und Ängsten. Hier müssen ganz andere Themen bewegt werden als in „gesunden“ Familien.
Am 10.02. zeigen wir Solidarität mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir halten kurz inne und bewundern ihren Mut und ihre oftmals ansteckende Energie und Lebensfreude bei ganz alltäglichen Dingen, allen Einschränkungen zum Trotz.

Wir können viel voneinander lernen.

Mitten im Schneesturm weht ein helles Band des Vorfrühlings.

Die Beiträge aus den vergangenen Jahren:

Weitere Beiträge aus diesem Jahr:

Logo - Hospiz im Wohld gGmbH

| AUFNAHME |

Unser Haus nimmt schwerkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase auf.

Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit, Unternehmenspartnerschaft.
Jede Spende hilft.

04346 - 60001 - 0

Logo - Hospizverein Dänischer Wohld e.V.

Ambulante hospizliche Begleitung – zu Hause, im Pflegeheim,im Krankenhaus, im Hospiz.

Hospizbegleiter schenken etwas, das heute rar geworden ist: Zeit. Falls Sie sich für die Ausbildung zum Hospizbegleiter interessieren, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit, Unternehmenspartnerschaft.
Jede Spende hilft.

Café Courage, Gruppenabende, Supervisionen, Verschiedenes.

04346 - 602 64 48