Aktuelles vom Haus in Gettorf

The Opening

Die feierliche Eröffnung.

In Anwesenheit von Herrn Ministerpräsidenten Daniel Günther und zahlreicher langjähriger Unterstützerinnen und Unterstützern unserer Arbeit wurde gestern vormittag unser Haus feierlich eröffnet!

Es waren, trotz der gewissen Nüchternheit, welche die coronabedingten Einschränkungen mit sich bringen, bewegende 90 Minuten im größten Festzelt, das unser Geschäftsführer auftreiben konnte.

Musikalisch unterstützt durch die Schülerinnen und Schüler der Klangkiste Kiel unter der Leitung von Thomas Henningsen, nachbarlich umrandet durch Beiträge von Schülern der Sozial-AG der benachbarten Isarnwohld-Schule und erzählerisch begleitet durch einen sensiblen Film von Linnéa Kviske zur Entstehungsgeschichte unseres Hauses, kam keine Langeweile auf. Herr Ministerpräsident Günther betonte in seiner warmherzigen Rede unter anderem die ehrenamtliche Arbeit unserer Hospizbegleiterinnen und Begleiter nicht nur für unsere Region insgesamt, sondern auch als Grundlage für unser Haus – trotz der derzeitigen Erschwernisse. Herr Bürgermeister Frank hob die fast achtjährige Vereinsarbeit ebenso hervor und Uwe Mumm schilderte anschaulich die diversen Schwierigkeiten und Besonderheiten des Gebäudes. Nach erfolgter Schlüsselübergabe an Barbara Lehmann und Anika Scheel mit anschliessendem Lösen eines Blumenreigens von Kerstin Quatfasel (Kreativhütte Gettorf) war es so weit: das Haus geht in seine nächste Phase über.

Sehr zu unserer Freude nahmen alle Gäste an den Führungen teil. Nach Ende des nicht öffentlichen Vormittags hatten wir schon wieder Grund zur Freude: 250 Besucherinnen und Besucher nahmen am Nachmittag die Gelegenheit wahr, sich das Haus anzusehen und mit uns ins Gespräch zu kommen.


(zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken)

Die Beiträge aus den vergangenen Jahren:

Weitere Beiträge aus diesem Jahr:

Logo - Hospiz im Wohld gGmbH

| AUFNAHME |

Unser Haus nimmt schwerkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase auf.

Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit, Unternehmenspartnerschaft.
Jede Spende hilft.

04346 - 60001 - 0

Logo - Hospizverein Dänischer Wohld e.V.

Ambulante hospizliche Begleitung – zu Hause, im Pflegeheim,im Krankenhaus, im Hospiz.

Hospizbegleiter schenken etwas, das heute rar geworden ist: Zeit. Falls Sie sich für die Ausbildung zum Hospizbegleiter interessieren, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit, Unternehmenspartnerschaft.
Jede Spende hilft.

Café Courage, Gruppenabende, Supervisionen, Verschiedenes.

04346 - 602 64 48