HOSPIZ IM WOHLD, gGmbH | UNSER HAUS IN GETTORF

Unser Projekt.

Ein Haus für schwerkranke Kinder und Erwachsene.

Es gibt in Schleswig-Holstein keine Kinderhospizplätze, da es glücklicherweise in unserem überschaubaren Bundesland nicht sehr viele chronisch schwerkranke Kinder gibt. Dennoch werden auch bei uns Kinder und Jugendliche so lebensbedrohlich krank, dass ein Verbleib in der Häuslichkeit nicht mehr möglich ist oder das familiäre Umfeld eine vorübergehende Betreuungspause benötigt. Aktuell werden diese Kinder und Jugendliche sowie deren Familien über die betreuenden Kliniken, Hausärzte, niedergelassene Kinderärzte und das Palliativteam für Kinder und Jugendliche (Brückenteam) nach Hamburg, Bremen und teilweise in die ganze Bundesrepublik vermittelt. Die Wartezeiten für eine zeitlich begrenzte stationäre Hospizversorgung können bis zu 1,5 Jahren dauern.

Mit unserem Angebot von zwei stationären Plätzen für schwerkranke Kinder und Jugendliche haben wir hoffentlich eine Möglichkeit gefunden, diese Kinder und Jugendliche möglichst heimatnah betreuen zu können.

Unser Haus in Gettorf.