Aktuelles vom Haus in Gettorf

unverhüllt

Die Gesichter sind wieder sichtbar.

Zwar sieht es draußen noch winterlich aus, dennoch haben wir bereits die Leinen gelöst und tragen seit heute (Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) im Hospiz keine Masken mehr. Das markiert für uns eine Wende, denn wir haben einander bisher nur selten ohne Maske gesehen. 28 lange Monate. Seit Beginn unserer Arbeit am Lindentor. Auch für unsere Gäste und die Familien bedeutet dies eine Erleichterung.
Zwar gibt es noch Beschränkungen, und wir alle gehen mit etwaigen Erkältungssymptomen heute anders um.
Dennoch ist dies ein wichtiger Schritt in Richtung dessen, was einmal normal war: einander zu begegnen mit einem sichtbaren Lächeln, zum Beispiel.

(zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken)

 

Die Beiträge aus den vergangenen Jahren:

Weitere Beiträge aus diesem Jahr:

Logo - Hospiz im Wohld gGmbH

| AUFNAHME |

Unser Haus nimmt schwerkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase auf.

Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit, Unternehmenspartnerschaft.
Jede Spende hilft.

04346 - 60001 - 0

Logo - Hospizverein Dänischer Wohld e.V.

Ambulante hospizliche Begleitung – zu Hause, im Pflegeheim,im Krankenhaus, im Hospiz.

Hospizbegleiter schenken etwas, das heute rar geworden ist: Zeit. Falls Sie sich für die Ausbildung zum Hospizbegleiter interessieren, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit, Unternehmenspartnerschaft.
Jede Spende hilft.

Café Courage, Gruppenabende, Supervisionen, Verschiedenes.

04346 - 602 64 48